Köck Privatstiftung
Kontakt
Newsletter
Druckversion

Veranstaltungen und Events

Hier finden Sie die verschiedensten Veranstaltungen und Events rund um das Thema kindgemäße Pädagogik. Sie können selbst einen Termin in unsere Datenbank eintragen:

Neuen Termin eintragen



Pikler-Grundkurs 2018
Freitag 16.2.2018 um 09:00 Uhr in 1200 Wien

Der Pikler®-Grundkurs ist das erste Modul der Pikler®-Ausbildung und dient der Einführung in die pädagogische Arbeit der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler. Genauere Informationen unter: pichler-bogner@chello.at oder hier: http://pikler-hengstenberg.at/wp-content/uploads/2017/07/PIKLER%C2%AEGK19.pdf

Mag. Daniela Pichler-Bogner


Informationsabend zur Montessori-Pädagogik
Freitag 8.12.2017 um 18:00 Uhr in 6020 Innsbruck

Willkommen sind LehrerInnen, Kindergarten-PädagogInnen, Kindergruppen-LeiterInnen, Spielgruppen-LeiterInnen, TherapeutInnen, Eltern, Tageseltern - einfach alle, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Montessori-Diplomlehrgang oder ein Montessori-Einführungsseminar zu besuchen oder die einfach etwas mehr über Montessori-Pädagogik erfahren wollen. Sie lernen die Dozentinnen persönlich kennen und erhalten neben einer Kurzvorstellung der Montessori-Pädagogik und Montessori-Literatur Informationen zur Montessori-Diplomausbildung, wie Kursvarianten, Dauer, Kosten und Diplomanforderungen. Natürlich gibt es ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Wünsche. Anmeldung über die Homepage erforderlich! www.montessori.at

Montessori Akademie

Montessori Basisseminar in Innsbruck
Freitag 8.12.2017 um 00:00 Uhr in 6020 Innsbruck

Von 8.12.-10.12.2017 findet wieder ein Basisseminar statt! In diesem Seminar erhalten Sie einen fundierten Überblick über die Grundlagen der Montessori-Pädagogik und lernen verschiedene Materialien aus allen Bereichen und für alle Altersstufen kennen. Die Einführung in die Montessori-Pädagogik ist gedacht für PädagogInnen, LehrerInnen, Kindergarten-PädagogInnen und -LeiterInnen, HorterzieherInnen, TherapeutInnen, Eltern sowie Tageseltern und ist offen für alle, die sich für die Montessori-Pädagogik interessieren! Das Basisseminar/Intensivseminar kann als eigenständige Veranstaltung oder als Einführungsmodul für die Montessori-Diplomausbildung besucht und angerechnet werden. Es dient auch als Entscheidungshilfe für die Anmeldung zur Diplomausbildung. Den Link zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.montessori.at

Montessori Akademie

Lernen, ein Leben lang?
Donnerstag 7.12.2017 um 00:00 Uhr in 1150 Wien

18.00 - 20.30 h http://www.integrationwien.at/images/elternnetzwerk/Veranstaltungsprogramm_2.HJ_17.pdf

Karin Wegscheider

5 x 5 Bildungsbaustellen
Mittwoch 6.12.2017 um 00:00 Uhr in 9999 Download zur Diskussion

Im vergangenen Wahlkampf spielten Bildungsthemen nur eine untergeordnete Rolle, mit den Nationalratswahlen am 15. Oktober wurden nunmehr die Weichen für eine neue Legislaturperiode gestellt. Die Initiative NEUSTART SCHULE konzentriert sich unmittelbar nach der Wahl auf fünf Bildungsbaustellen, die nun jede Regierung unabhängig ihrer Parteienkonstellation angehen muss. Denn Bildung sichert gesellschaftlichen Zusammenhalt, Demokratie und Wohlstand. Download der 5 5 Bildungsbaustellen: https://mitmachen.neustart-schule.at/page/-/Wahl2017/share2/NeustartSchule_Forderungs5x5.pdf Wir haben BILDUNG gewählt. REDEN WIR DARÜBER! https://neustart-schule.at

Neustart Schule

RaumBildung 4 - SCHULUMBAUTEN
Dienstag 5.12.2017 um 00:00 Uhr in 9999 Download zur Diskussion

In der Reihe RaumBildung werden zukunftsweisende Schulbauprojekte einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. NEU ZUM DOWNLOAD ONLINE: RaumBildung 4 mit dem Schwerpunkt auf Schulumbauten sowie Gestaltungsmöglichkeiten durch den Einsatz von Möbeln. https://www.bmb.gv.at/schulen/sb/raumbildung.html

Dr. Franz Hammerer

„Schule im Aufbruch“ – Fest 2017
Dienstag 28.11.2017 um 18:00 Uhr in 1220 Wien

2017 ist das erste Jahr, in dem „Schule im Aufbruch“ in allen Bundesländern präsent ist. – Lasst uns das gemeinsam feiern! Schule im Aufbruch Fest 2017 - Kurze Schulführung - Aktuelle Aufbruch-Geschichten - Ausblick 2018 - Jazzcombo des Gymnasiums Ettenreichgasse - Viel Austausch bei Fingerfood und Getränken. Wann? – Dienstag, 28. November 2017, 18:00 Uhr. Wo? – ERG Donaustadt, Maculangasse 2, 1220 Wien – U1 Station „Aderklaaer Straße“. Bitte versteht, dass wir Essen und Getränke vorbestellen müssen. Dazu benötigen wir eure verlässlichen Anmeldungen. Danke! http://www.schule-im-aufbruch.at

Schule im Aufbruch Österreich

Einführungsseminar in die Montessori-Pädagogik
Dienstag 28.11.2017 um 09:00 Uhr in 1140 Wien

Von 28.11.-30.11.2017 findet wieder ein Basisseminar statt! In diesem Seminar erhalten Sie einen fundierten Überblick über die Grundlagen der Montessori-Pädagogik und lernen verschiedene Materialien aus allen Bereichen und für alle Altersstufen kennen. Die Einführung in die Montessori-Pädagogik ist gedacht für PädagogInnen, LehrerInnen, Kindergarten-PädagogInnen und -LeiterInnen, HorterzieherInnen, TherapeutInnen, Eltern sowie Tageseltern und ist offen für alle, die sich für die Montessori-Pädagogik interessieren! Das Basisseminar/Intensivseminar kann als eigenständige Veranstaltung oder als Einführungsmodul für die Montessori-Diplomausbildung besucht und angerechnet werden. Es dient auch als Entscheidungshilfe für die Anmeldung zur Diplomausbildung. Den Link zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.montessori.at

Montessori Akademie

STUDIERENDE IM AUFBRUCH - Webinar
Montag 27.11.2017 um 17:00 Uhr in 999 Webinar

Einladung: “Schule im Aufbruch” – Webinar So einfach: Ganz gemütlich über PC, Laptop, iPad oder Smartphone bei „Schule im Aufbruch“ mitmachen. Studierende im Aufbruch. 42 Studierende der Pädagogischen Hochschule Linz gehen ganz neue Wege in ihrer Ausbildung: Sie erarbeiten frische, pragmatische und umsetzbare Ideen für sieben Schulen in Oberösterreich. Im Sinne von „flipped university“ sind hier die Studierenden die Innovationsexperten! Im Webinar könnt ihr live erleben, was dieser neue Ausbildungsansatz bei den mutigen Studierenden und bei den teilnehmenden Schulen auslöst. TEILNAHME NUR MIT ANMELDUNG MÖGLICH Anmeldung Montag, 27. November 2017, 17:00 – 17:45 http://www.schule-im-aufbruch.at

Schule im Aufbruch

Migration als Herausforderung/Chance f.d. Schule
Freitag 24.11.2017 um 18:30 Uhr in 1010 Wien

Institute der Germanistik Universität Klagenfurt und Universität Wien in Kooperation mit dem Verein Bildung Grenzenlos: Flucht und Migration der letzten Jahre haben deutlich gemacht, dass das Zusammenleben in einer mehrsprachigen, heterogenen Gesellschaft zu einer Normalität geworden ist. Es gilt, diese im Sinn und zum Vorteil aller zu gestalten, statt permanent die Abwehr des Fremden zu inszenieren. Dabei sind die Schule, und hier vor allem der Deutschunterricht, ganz besonders gefragt. Vor welchen Heraus- forderungen stehen wir? Welche Chancen bieten sich, um eine sensiblere und verbesserte Didaktik allen SchülerInnen zugutekommen zu lassen? Welche Ängste sind anzusprechen? Was für neue Möglichkeiten tun sich auf? Welche strukturellen und politischen Hindernisse gilt es zu überwinden? An welche Erfolgsbeispiele gilt es anzuknüpfen? - Statements zu Flucht/Integration/Bildung in Österreich Muna Duzdar, Staatssekretärin für Diversität, Öffentlichen Dienst und Digitalisierung, Javad Amiry, Mentor für Jugendliche im Core Zentrum der MA17 und aktiv in NGOs. - Präsentation des „ide“-Heftes „Menschen gehen. Flucht und Ankommen als Thema des Deutschunterrichts“, Sabine Zelger, Fachdidaktikerin und Literaturwissenschafterin, Universität Wien, Co-Herausgeberin des „ide“-Heftes. - Podiumsdiskussion: İnci Dirim, Professorin für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Universität Wien, Autorin im „ide“-Heft; Laura Greber, Studentin und Autorin im „ide“-Heft; Verena Onyemaechi, Lehrerin an der AHS Rahlgasse und Koordinatorin von Voxmi; Werner Wintersteiner, Professor für Deutschdidaktik i.R., Universität Klagenfurt, Co-Herausgeber des „ide“-Heftes. Moderation: Stefan Krammer, Professor für neuere deutsche Literatur und ihre Didaktik, Universität Wien. Im Anschluss Buffet mit Brot und Wein. Freitag, 24.11., 18.30 Uhr, Universität Wien, BIG Hörsaal (Tiefparterre), Universitätsring 1, 1010 Wien

Initiative Bildung Grenzenlos

Migration und Mehrsprachigkeit . ...an Ö.Schulen
Donnerstag 23.11.2017 um 09:30 Uhr in 1040 AK Bildungszentrum

Migration und Diversität prägen Österreichs Bildungseinrichtungen. Kinder und Jugendliche unterschiedlicher gesellschaftlicher Schichten, mit unterschiedlichen Erstsprachen und Lebensweisen treffen hier zusammen. Das bringt enormes Entwicklungspotential, birgt zugleich aber auch das Risiko von Benachteiligungen und Konflikten. Unser Partner Industriellenvereinigung ist Teil eines Konsortiums, das eine Studie zum Thema „Migration und Mehrsprachigkeit“ in Auftrag gegeben hat. Die Forschungsergebnisse über Herkunft, Sprache und Milieus österreichischer SchülerInnen, ihre Verteilung auf Schultypen sowie ihre schulischen Leistungen werden im Rahmen einer Veranstaltung am 23. November präsentiert und anschließend gemeinsam mit dem Publikum und internationalen ExpertInnen diskutiert. Damit möchten die VeranstalterInnen einen Beitrag zur Weiterentwicklung des schulischen Umgangs mit Migration und Mehrsprachigkeit an Österreichs Schulen leisten. Veranstaltungsinfo: "Migration und Mehrsprachigkeit" - Die Vielfalt an Österreichs Schulen 23. November 2017 von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr AK Bildungszentrum, Großer Saal (Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien) Der Besuch dieser Veranstaltung ist kostenlos! Programm und die Infos zur Anmeldung: https://wien.arbeiterkammer.at/service/veranstaltungen/Migration_und_Mehrsprachigkeit.html

Neustart Schule

Was kann ein Montessori-Kinderhaus?
Montag 20.11.2017 um 18:30 Uhr in 1140 Wien

Vom Montessori-Kinderhaus wird oft erzählt. Am tatsächlichen Alltag der Kinder im Kinderhaus kann man jedoch als Eltern oder Großeltern oft nicht teilhaben. Deborah Sulovsky berichtet aus ihrer eigenen täglichen Erfahrung als Montessori-Pädagogin und ermöglicht es durch die Vorstellung der wichtigsten Montessori-Materialien, Fotos und Erzählungen, einen besonderen Einblick in den Alltag der 3- bis 6-jährigen Kinder zu bekommen. 20. November 2017, 18:30 – 20:30, Kosten: € 25,-. Anmeldung über die Homepage: www.montessori.at (Elternakademie)

Montessori Akademie

Montessori Diplomlehrgang Kinderhaus
Dienstag 14.11.2017 um 09:00 Uhr in 1140 Wien

Am 14.11.2017 startet wieder ein Diplomlehrgang! Die Ausbildung zur/m diplomierten Montessori-Pädagogin/en erfolgt berufsbegleitend in mehrtägigen Modulen auf 6 Semester verteilt. Alle Lehrgänge schließen mit dem international anerkannten Diplom der Österreichischen Montessori-Gesellschaft ab. Die Montessori-Diplomlehrgänge sind eine Grundausbildung für Menschen ohne pädagogische Vorkenntnisse sowie eine Zusatzausbildung für BerufspädagogInnen wie LehrerInnen oder Kindergarten-PädagogInnen. Das ÖMG-Diplom ermöglicht Ihnen und berechtigt Sie zur Arbeit mit Kindern in der entsprechenden Altersgruppe und ist damit eine vollwertige Berufsausbildung. Sie ist die einzige vollständige Montessori-Ausbildung in Österreich. Den Link zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.montessori.at

Montessori Akademie

Das neue Erwachsenenschutzgesetz
Dienstag 7.11.2017 um 00:00 Uhr in 1040 Wien

18.00 - 21.00 h http://www.integrationwien.at/images/elternnetzwerk/Veranstaltungsprogramm_2.HJ_17.pdf

Karin Wegscheider

Informationsabend zur Montessori-Pädagogik
Dienstag 31.10.2017 um 18:30 Uhr in 1140 Wien

Willkommen sind LehrerInnen, Kindergarten-PädagogInnen, Kindergruppen-LeiterInnen, Spielgruppen-LeiterInnen, TherapeutInnen, Eltern, Tageseltern - einfach alle, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Montessori-Diplomlehrgang oder ein Montessori-Einführungsseminar zu besuchen oder die einfach etwas mehr über Montessori-Pädagogik erfahren wollen. Sie lernen die Dozentinnen persönlich kennen und erhalten neben einer Kurzvorstellung der Montessori-Pädagogik und Montessori-Literatur Informationen zur Montessori-Diplomausbildung, wie Kursvarianten, Dauer, Kosten und Diplomanforderungen. Natürlich gibt es ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Wünsche. Anmeldung über die Homepage erforderlich! www.montessori.at

Montessori Akademie

Informationsabend zur Montessori-Pädagogik
Freitag 20.10.2017 um 18:00 Uhr in 6020 Innsbruck

Willkommen sind LehrerInnen, Kindergarten-PädagogInnen, Kindergruppen-LeiterInnen, Spielgruppen-LeiterInnen, TherapeutInnen, Eltern, Tageseltern - einfach alle, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Montessori-Diplomlehrgang oder ein Montessori-Einführungsseminar zu besuchen oder die einfach etwas mehr über Montessori-Pädagogik erfahren wollen. Sie lernen die Dozentinnen persönlich kennen und erhalten neben einer Kurzvorstellung der Montessori-Pädagogik und Montessori-Literatur Informationen zur Montessori-Diplomausbildung, wie Kursvarianten, Dauer, Kosten und Diplomanforderungen. Natürlich gibt es ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Wünsche. Anmeldung über die Homepage erforderlich! www.montessori.at

Montessori Akademie

2. “Schule im Aufbruch” – Tag in Vorarlberg
Freitag 20.10.2017 um 08:00 Uhr in 6840 Götzis

Einladung zum zweiten “Schule im Aufbruch” – Tag in Vorarlberg Inspiration ist einer der wichtigsten Gelingens-Faktoren für Schulinnovation. Am 20. Oktober besteht die Möglichkeit viele spannende Schul-Beispiele zu entdecken. Freitag, 20. Oktober 2017 Vormittag: Individuelle Besuchszeiten an 17 Schulen in Vorarlberg. Ihr sucht euch die Schule aus, die euch am meisten interessiert und lasst euch vom Geschehen an der Schule inspirieren. Die Vergabe der Besucherplätze erfolgt „first come – first serve“. Fragestunde: Am Ende des Besuchs könnt ihr eure persönlichen Fragen mit der Schulleitung vor Ort besprechen. Freitag, 20. Oktober 2017 Nachmittag: Kulturbühne Ambach, Am Bach 10, 6840 Götzis 15:00 Austausch der am Vormittag gesammelten Eindrücke. Weiter-Entwicklung der Inspirationen zu „Aufbruch“-Ideen an euren Schulen. Freitag, 20. Oktober 2017, Abend: 19:00 Vorträge Hirnforscherin Dr. Katrin Hille Vortrag: „Wie lernt das Gehirn? Und was heißt das für die Schule“?” - Superar: „Wie Singen die Welt verändert“ - Ali Mahlodji Video-Botschaft: “Wenn du es dir wirklich vorstellen kannst, dann kannst du es auch umsetzen” Info und Anmeldung: http://www.schule-im-aufbruch.at/

Schule im Aufbruch

Das letzte Schuljahr naht
Mittwoch 11.10.2017 um 00:00 Uhr in 1040 Wien

18.00 - 21.00 http://www.integrationwien.at/images/elternnetzwerk/Veranstaltungsprogramm_2.HJ_17.pdf

Karin Wegscheider

Montessori Diplomlehrgang Kleinkindgemeinschaft
Freitag 6.10.2017 um 00:00 Uhr in 1140 Wien

Am 6.10.2017, 12.00 h, startet wieder ein Diplomlehrgang für die Kleinkindgemeinschaft (0-3)! Diese Diplomausbildung ist die erste österreichische Montessori-Ausbildung nach internationalen Standards für die Altersgruppe 0 bis 3 Jahre. Sie wurde in enger Kooperation mit der DMG entwickelt und orientiert sich an den Inhalten der internationalen Kurse für diese Altersgruppe. In diesem Lehrgang erlangt man das nötige Wissen und Können, um in der Kleinkindgemeinschaft und im Nido nach Montessori zu arbeiten. Der Kurs umfasst 34 Kurstage in 3- bis 4-tägigen Modulen verteilt auf 5 Semester. Er schließt mit dem Diplom der Österreichischen Montessori-Gesellschaft und der Deutschen Montessori-Gesellschaft ab. Den Link zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.montessori.at

Montessori Akademie

Alternative Schule am Wallersee -Info Tag
Freitag 6.10.2017 um 14:00 Uhr in 5201 Seekirchen

NATÜRLICHES LERNEN im Sinne der Lais-Lernmethode für Kinder von 6-14 Jahre Anmeldung erbeten und Kurzentschlossene herzlich willkommen! lais.wallersee@gmail.com D.Katzer 0650 7909946 Tina Gruber 0676 9715113

Danja Katzer